Christiane Ewald Heilpraktikerin für Psychotherapie
     Christiane EwaldHeilpraktikerin für Psychotherapie 

Krisen als Chance!

Jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens verschiedene vorprogrammierte Krisen durch. Vor allem Umbruchphasen wie Geburt, Pubertät, Abnabelung vom Elternhaus, Heirat, Kinder, Krise der Lebensmitte ( Midlifecrisis, Wechseljahre ) und der Tod stellen den Menschen immer wieder vor eine Herausforderung, die es zu meistern gilt. Davor können wir uns nicht schützen!

 

Um solche Krisen gut durchzustehen ist es wichtig, diese als "normale Lebensherausforderung" anzunehmen, was in der heutigen Zeit oft nicht einfach ist. Wir sind meist in dem Modus, funktionieren zu müssen, um arbeiten zu gehen und den Alltag aufrecht zu erhalten. Aufkommende Gefühle wie Trauer, Angst oder Unsicherheit finden oft keinen Platz und werden verdrängt.

 

Aber: Gefühle wollen gefühlt werden!

 

Wenn diese so stark unterdrückt und ins Unterbewußtsein abgespalten werden, finden sie irgendwann auf körperlicher oder psychischer Ebene ihren Ausdruck. Oft werden sie auch mit Suchtmitteln unterdrückt, was wiederum zu anderen Problemen führen kann.

 

Hierbei kann ich Sie unterstützen:

  • Die Krise in ihrer Bedeutung verstehen und annehmen
  • Unterdrückte Gefühle wahrnehmen und ausdrücken 
  • Verdrängtes ins Bewußtsein holen
  • Gemeinsam Lösungswege aus der Krise finden
  • Chancen durch die Krise erkennen
  • Begleitung und Unterstützung durch eine schwere Zeit
  • Entlastung durch Gespräche und Entspannungstechniken

Besondere Krisen und Herausforderungen

Neben den oben beschriebenen Krisen kommen auch immer wieder besondere Herausforderungen auf uns zu, die es zu meistern gilt:

  • Tod eines nahestehenden Menschen
  • Tod des geliebten Haustiers
  • Beziehungskrisen, Trennung, Scheidung
  • Schwere Krankheiten bei sich selbst oder bei Angehörigen
  • Arbeitsplatzverlust
  • Traumatische Erlebnisse
  • uvm......

Krisen, die wir nicht bewältigen können und die über einen längeren Zeitraum mit Symptomen wie Schlafstörungen, Ängsten, depressiven Gefühlen, Hilflosigkeit u.a. einhergehen, werden als Anpassungsstörung bezeichnet.

 

Das griechische Wort "crisis" bedeutet neben Krise auch Entscheidung, Scheidung, Zwiespalt, Trennung, Urteil, Wahl und Erprobung.

Bei jeder Krise steht man an einem Wendepunkt oder vor einer Entscheidung, die eine Veränderung mit sich bringt. Veränderungen machen oft Angst, weil man nicht weiß, wie es weiter geht, ob es besser oder sogar schlimmer wird.

SEELENWERK - Raum und Zeit für neue Wege!

Herzlich Willkommen!

Wobei kann ich Sie unterstützen?

Informieren Sie sich unverbindlich!   

06182 - 77 400 30

0176 - 43 47 19 42

Ich freue mich auf Sie!

 

 

 

Impressum       Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Christiane Ewald - Heilpraktikerin für Psychotherapie SEELENWERK-Praxis für seelische Gesundheit