Christiane Ewald Heilpraktikerin für Psychotherapie
     Christiane EwaldHeilpraktikerin für Psychotherapie 

Stressmanagement

Ich möchte Sie dabei unterstützen, Ihre individuellen Stressoren zu entlarven und ein Programm zur Stressbewältigung zu erstellen. Hierzu gehört:

  • Analyse der persönlichen Ausgangssituation
  • Kennenlernen verschiedener Methoden zur Stressbewältigung
  • Auswahl von geeigneten Maßnahmen und Einsatz in konkreten Situationen
  • Entwicklung eines persönlichen Antistressprogramms
  • Langfristige Stressbewältigung durch Einstellungs- /Verhaltensänderung

,Wer kennt nicht das Gefühl, "im Stress" zu sein? Jeder zweite Deutsche fühlt sich mindestens einmal in der Woche gestresst. Stress wird häufig als Krankheit der Gegenwart bezeichnet, deren Folgekosten auf über 30 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt werden.

 

Stress ist die "unspezifische Reaktion des Körpers auf jede an ihn gestellte Anforderung." ( Hans Selye )

 

Eine kurzzeitige Stressbelastung ist für unseren Lebensalltag normal, weist sogarrichtig dosiert, positive Aspekte auf: Er spornt uns zu körperlichen und geistigen Höchstleistungen an und ist somit die Basis für Erfolgserlebnisse, Glücksgefühle, Schwung und Vitalität.

Eine langfristige Stressbelastung hat jedoch negative Auswirkungen auf den Menschen und verursacht eine Vielzahl körperlicher und psychischer Beschwerden wie z.B.

  • Herz-Kreislauf.Beschwerden / erhöhtes Infarktrisiko
  • Allgemeine körperliche Erschöpfung
  • Schwächung des Immunsystems / Erhöhte Infektionsanfälligkeit
  • Chronische Kopf-, Rücken- und Nackenschmerzen
  • Gastritis, Darm- und Magengeschwüre
  • Hautveränderungen
  • Verdauungsprobleme
  • Schwindelanfälle, Atemnot, Migräne, etc.......

 

Die Ursachen für den Stress können vielfältig sein. Typische Stressoren sind:

  • Physische Belastungen wie z.B. schwere körperliche Arbeit; lange Autofahrten; Lärm; Hitze; Schichtdienst, Reizüberflutung, Bewegungsmangel  etc.
  • Psychische Belastungen wie z.B. Termindruck; Fremdbestimmung; Konkurenzkampf; Konflikte mit Vorgesetzten, Kollegen, Freunden; Ärger und Sorgen in der Familie; soziale Isolation etc.
  • Negative Gedanken / Einstellungen wie z.B. es allen recht machen zu wollen; sich als Versager fühlen; immer nur das Schlimmste zu erwarten etc.

Reagiert jeder Mensch gleich auf Stress?

Stress, als Reaktion auf Stressoren, ist eine angeborene und erworbene Reaktion, die es den Menschen ermöglicht, sich schnell auf veränderte Lebensumstände einzustellen.

 

Wie der Einzelne auf Stressoren reagiert, ist auf das Zusammenspiel zwischen den situativen Anforderungen und der individuellen Bewertung zurückzuführen.

 

Menschen können objektiv gleiche Anforderungen / Belastungen subjektiv unterschiedlich empfinden.

SEELENWERK - Raum und Zeit für neue Wege!

Herzlich Willkommen!

Wobei kann ich Sie unterstützen?

Informieren Sie sich unverbindlich!   

06182 - 77 400 30

0176 - 43 47 19 42

Ich freue mich auf Sie!

 

 

 

Impressum       Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Christiane Ewald - Heilpraktikerin für Psychotherapie SEELENWERK-Praxis für seelische Gesundheit