Christiane Ewald Heilpraktikerin für Psychotherapie
     Christiane EwaldHeilpraktikerin für Psychotherapie 

Systemische Therapie und Beratung

Die aus der Familientherapie entwickelte Systemische Therapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes psychotherapeutisches Verfahren, dessen Schwerpunkt auf dem sozialen Kontext psychischer Störungen liegt. Hierbei werden insbesondere die Beziehungen und Interaktionen zwischen Mitgliedern der Familie oder eines anderen Systems und deren sozialer Umwelt betrachtet.

 

Die Systemische Therapie gehört zu den kurzzeitorientierten Therapiemethoden und arbeitet als solche stark ziel- und lösungsorientiert. So kann oft schon nach wenigen Sitzungen eine Verbesserung Ihrer derzeitigen Situation erreicht werden.

Formen der Systemischen Therapie und Beratung:

 

  • Einzelberatung
  • Paarberatung
  • Familienberatung
  • Organisationsberatung
  • Systemisches Coaching

 

 

 

Ich biete Ihnen in meiner Praxis Systemische Einzel- und Paarberatung an.

Ziele der Systemischen Therapie:

  • Stärkung des Selbstwertgefühls und der Autonomie jedes einzelnen Mitglieds des Systems
  • Festigung des Zusammenhalts
  • Verbesserung von Austausch und Kommunikation
  • Förderung von gegenseitigem Verständnis, Toleranz und achtsamem Umgang
  • Aufzeigen und Verändern von schädigenden Beziehungsmustern
  • Stärkung und Aktivierung von Ressourcen für eigene Lösungsansätze
  • Linderung von psychischen und psychosomatischen Problemen und Störungen
  • Lösung von Konflikten

 

Aus systemischer Sicht dienen das familiäre System sowie andere soziale oder organisatorische Systeme als Ressource, aus der einzelne Mitglieder sowohl Fähigkeiten und Stärken als auch Verhaltensstörungen entwickeln können.

 

Zeigt ein Mitglied in einem System Auffälligkeiten, wird der Betreffende als Symptomträger für das Gesamtsystem betrachtet. Das gezeigte Verhalten und die Störung der Interaktion liegen hier im Fokus und nicht die Diagnose des Symptomträgers. Diese Sichtweise ermöglicht eine komplexe Betrachtung für die an der Entstehung und Aufrechterhaltung eines Problems beteiligten Personen, die wiederum auch für Veränderungs- und Lösungsprozesse von Bedeutung sind.

Dabei liegt der Fokus auf bestehenden Verhaltensmustern, speziellen und allgemeinen Zusammenhängen, Regeln und Grenzen sowie der Eigendynamik des Systems.

 

Die Ziele ( bzw. der Auftrag ) der Therapie werden in der ersten Stunde gemeinsam festgelegt. Diese können sich allerdings im Laufe der Behandlung ändern, werden dann gemeinsam überprüft und wieder angepasst. Ein Sytem ist nicht starr. Jede Veränderung bringt ein System in Schwingung, vielleicht auch in Unordnung, bis es sich wieder gefunden hat und in Balance ist. Ähnlich wie bei einem Mobile.

Hier liegt auch das große Potenzial der Systemischen Therapie, dass sich bei der Behandlung Einzelner oder Familien ein dahinter stehendes System oder einzelne Symptomträger mit entwickeln und regenerieren können.

SEELENWERK - Raum und Zeit für neue Wege!

Herzlich Willkommen!

Wobei kann ich Sie unterstützen?

Informieren Sie sich unverbindlich!   

06182 - 77 400 30

0176 - 43 47 19 42

Ich freue mich auf Sie!

 

 

 

Impressum       Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 Christiane Ewald - Heilpraktikerin für Psychotherapie SEELENWERK-Praxis für seelische Gesundheit